Förderung über Bildungsgutschein möglich

Qualifikation zum Berufskraftfahrer – ein Weg aus der Arbeitslosigkeit mit guter Zukunftsperspektive!

Kurierfahrerausbildung inkl. Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B

Als Kurierfahrer liefern Sie mit kleineren Fahrzeugen (B-Klasse) bis maximal 3,5t zulässigem Gesamtgewicht Waren aus. Mit dieser Qualifikation erhöhen sich Ihre Chancen, in den ersten Arbeitsmarkt zu finden und Sie können z.B. als Paketzusteller, Auslieferungsfahrer oder im Express-Dienst tätig werden.

Die Ausbildung umfasst die theoretische und praktische Ausbildung der Fahrerlaubnisklasse B und vermittelt darüber hinaus Kenntnisse in den Bereichen:
- Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
- Arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften
- Theorieausbildung Stapler
- Kundenkommunikation
- Tourenplanung
- Bearbeitung von Warenbegleitpapieren
- Benutzung von Lesegeräten (Scanner)

Voraussetzungen

Wenn Sie arbeitsuchend gemeldet sind und Leistungen in Form von ALG 1 oder ALG II (Hartz IV) beziehen, unterstützen wir Sie als zertifiziertes und qualifiziertes Unternehmen bei der Erlangung der Qualifikation des Kurierfahrers. Die gesundheitliche Eignung zum Führen eines Fahrzeuges sowie das Mindestalter für die Führerscheinklasse (18 Jahre) müssen gegeben sein. Die benötigten Voraussetzungen für die Zulassung zur Führerscheinprüfung wie z.B. die Lebensrettenden Sofortmaßnahmen sowie der Sehtest sind in der zertifizierten Weiterbildungsmaßnahme enthalten.

An welchen Standorten wir diese Weiterbildung anbieten, sehen Sie in unserer Übersicht!

Unsere_Standorte.pdf

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Für Anfragen steht Ihnen unser Team in Osnabrück gerne zur Verfügung:

Ihre Nachricht an uns.


Back to Top